Seelenreisen

Mit unserer Seele soll es möglich sein im so genannten Mentalcore-Körper auf Reisen hinter Raum und Zeit zu gehen.
Seelenreisen unterscheiden sich erneut von Klarträumen und Astralreisen.

Wie? Ein paar Denkanstöße..

  • Einen klaren Geist besitzen, welcher frei von jedmöglicher Anhaftung ist.
  • Das Nicht-Denken/Samadhi auf einem hohen Level lernen. Also den tiefen Delta-Gehirnwellenzustand betreten lernen.
  • Eine gute (Traum-)Erinnerung haben.
  • Eine klare Intention.
  • Die nötige Energie um die Schwingung zu wechseln.
  • Unterstützung von erfahrenden Bewusstseinsreisenden.

Empfehlungen

* Affiliate URL: Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, unterstützt Du KI-mo direkt ohne Mehrkosten. Danke!